Fitness Outfit Idee: Meine erste Inspiration für euch!

Ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig, selbst zusammen gestellte, Fitness Outfit Ideen für euch zu präsentieren.

Ich persönlich finde ja, dass das Training gleich doppelt so viel Spaß macht, wenn man schicke Fitnesskleidung anhat, in der man sich wohl fühlt. Außerdem bin ich mit neuen Klamotten immer gleich viel motivierter oder wie seht ihr das?

Mein erstes Outfit, welches ich euch präsentieren darf ist eher schlicht gehalten. Helle Blautöne kombiniert mit grau und schwarz. Die freizügigen unter euch können natürlich das Outfit ohne die schicke Trainingsjacke tragen und dafür das tolle Fitness Bustier zur Schau stellen. Diejenigen unter euch, die nicht so gerne ihren Bauch zeigen können aber auch einfach die sportliche Jacke drüberziehen. Farblich passend zur Jacke gibt’s die Nike Laufschuhe Flyknit Lunar 3. Beim Training dürfen außerdem die passende Sporttasche und ein Fitness Tracker nicht fehlen.


 

  1. *erima Trainingsjacke Club 1900
  2. *Fitness Tracker, Mpow ID107 Plus HR Bluetooth 4.0
  3. *Zeagoo Fitness Bustier
  4. *PRO TOUCH Sporttasche Pro Bag M Force
  5. *Nike Damen Leggings Legend 2.0
  6. *Nike Damen Flyknit Lunar 3 in Gamma Blue

 

Schreibt mir doch mal in die Kommentare wie ihr das erste Outfit findet oder ob ihr bestimmte Wünsche für das nächste Outfit habt.

Liebe Grüße
Eure Sara <3

 
 
[Werbung]
Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links.
Mit einem Klick und anschließenden Kauf unterstützt Du meine Arbeit. Es entstehen für Dich keine Mehrkosten gegenüber einem Kauf ohne Affiliate-Link.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Karolina
    Oktober 12, 2017 at 1:00 pm

    Tolle Sportkleidung Inspirationen. Die Jacke spricht mich sehr an. Nicht nur chic sondern auch noch als Wind und Regenjacke gedacht 🙂
    glg karolina

    • Reply
      Sara's Fitnesswelt
      Oktober 12, 2017 at 1:09 pm

      Danke, ja ich fand die Jacke auch sehr schick. Vor allem ist sie auch im Vergleich zu Marken wie Adidas und Co. sehr günstig.

  • Reply
    Andreas
    Oktober 17, 2017 at 10:46 am

    Diese Fitness Tracker sind ja heutzutage iwie auch nichtmehr wirklich wegzudenken glaube ich, eigentlich unfassbar wenn man mal bedenkt das es vor 5 oder Jahren den Markt quasi noch gar nicht gegeben hat. Vielleicht muss ich mir so ein Ding doch mal zulegen langsam. Danke für den Artikel.

    • Reply
      saras-fitnesswelt
      Oktober 17, 2017 at 5:43 pm

      Ich als Fitness-Freak muss zugeben, dass ich bisher auch noch keinen Fitness Tracker habe. Aber bisher konnte ich mich einfach nicht entscheiden, weil es so viele tolle Modelle gibt.

  • Reply
    saras-fitnesswelt
    Oktober 23, 2017 at 9:58 pm

    Thank you 😉

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: